Motorsaegekunst

Gottesdienste mit Motorsaege, geht das?

Ab 2020 möchten wir im Rahmen des Bibellesebundes auch Anlässe und Gottesdienste mit Motorsäge anbieten, ein erster Termin steht schon fest.

Das besondere an dieser Art der Ver-Kündig-ung:

Claudia und Ruedi sägen mit- und nebeneinander ein biblisches Symbol oder Tier aus einem Stamm.
Es wird erwünscht, dass die Besucher miteinander reden oder einfach zuschauen.
Keine Musik, keine gesprochenen Worte.
Aber immer wieder werden Holztafeln mti Biblelettering-Bibelversenen aufgestellt, die das Thema umreissen, bis man merkt, was die entstehende Figur bedeuten will (z.B. Thema Liebe, Geld, etc.).
Inhaltlich knackig, klar, herausfordernd wie die Sprichwörter Salomos.

Hier gehts zu den Bildern