Tablet-Zeichnen (tablet-painting)

Tablet-Zeichnen adhoc

Claudia Kündig zeichnet auf ein kleines Cintiq-Tablet auf der Bühne, was mit einem Beamer projiziert wird.
Sie unterstützt damit eine Predigt oder illustriert das, was Leute in einem Bibliolog sagen.
Spontan, lustig, faszinierend zuzusehen, wie eine Strichzeichnung entsteht.

Auch möglich mit einer Handycam gefilmt und gebeamert.

Das Tablet-painting hat sich nicht als speziell faszinierend erwiesen, da es offenbar zu "technisch" rüberkommt.